Offizielle Webseite von Nendaz Tourismus
Die Aprikose-42315
Erbe

Die Aprikose

/ /
Erbe

Die Aprikose

Mit über 70 verschiedenen Sorten ist die Aprikose, die zwischen Juni und September reif ist, eine wahre Botschafterin unserer Region.

Jede Sorte hat ihren eigenen Charakter und unsere Obstbauern nehmen sich gerne die Zeit, Ihnen die verschiedenen Sorten zu erklären.

Aktuell kommen 98 % der Schweizer Aprikosen aus dem Wallis. Das am linken Rhoneufer gelegene Vallon de la Printse ist mit seinen strengen Wintern und heissen Sommern das ideale Anbaugebiet für die Aprikose. Bewässert werden die Haine mithilfe unserer Suonen, so dass die saftigen Früchte ideal reifen können.

Feine Konfitüren und Sorbets bringen uns das ganze Jahr über den Sommer zurück. Aprikosennektar und getrocknete Aprikosen versorgen uns mit wichtigen Vitaminen und sind noch lecker dazu!

Wer an Aprikosen denkt, darf auch den berühmten Abricotine AOP nicht vergessen. Dieser Obstbrand wird bei 44° destilliert und kalt serviert und entfaltet im Gaumen seine ganze Fülle. Wer es lieber etwas süsser mag, ist mit Aprikosenlikör gut beraten.
 
Die Aprikose-42315
Die Aprikose-42315
Partagez sur
NENDAZ TOURISME
Route de la Télécabine 1
1997 Haute-Nendaz
+41 27 289 55 89 | info@nendaz.ch

ÖFFNUNGSZEITEN :
Mo-Fr 09:00-12:00 | 14:00-18:00
Sa 09:00-12:30 | 13:30-17:30
So 09:00-14:00