Offizielle Webseite von Nendaz Tourismus
Altes Dorf – Spaziergang «Tour des Crêtes»-41018
/ /
Itinéraire - Randonnée pédestre

Altes Dorf – Spaziergang «Tour des Crêtes»

Entdecken Sie die Mühle und den alten Dorfkern von Nendaz und spazieren Sie dann dem Skulpturenweg entlang. Der Spaziergang führt an der Kapelle des heiligen Michaels aus dem Jahr 1499 und dem Sendeturm vorbei und bietet einen tollen Ausblick auf die Rhoneebene.

Der Ausgangspunkt des Spaziergangs liegt hinter dem Gebäude von Nendaz Tourisme. Nachdem Sie die traditionelle Getreidemühle Tsâblo bewundert haben, geht es auf dem Chemin de Praplan weiter. Bei der 180°-Kurve überqueren Sie die Hauptstrasse und nehmen das kleine Strässchen unterhalb der Bushaltestelle «Crettaz». Schon bald kommen Sie an der Kirche des heiligen Michaels (Saint-Michel) vorbei und spazieren dann weiter zur kleinen Kapelle des gleichen Namenspatrons, die bereits 1499 erbaut wurde. Nun steigen Sie zur Hauptstrasse auf und gelangen über die Unterführung auf die andere Strassenseite. Vom Café de la Place aus folgen Sie dem Chemin des Bornes. Bei der Kreuzung, wo sich das Restaurant de la Grange befindet, geht es rechts in Richtung Sendeturm, von wo aus man ein wunderbares Panorama hat. Gehen Sie auf dieser Strasse weiter und folgen Sie den Schildern «Promenade des Crêtes». Für eine kurze Strecke verschwindet der Weg im Wald, bis man auf die Forststrasse gelangt, die unterhalb des Schwimmbades durchführt. Das Strässchen mündet in den Chemin de Bermouche, der Sie direkt zurück zur Station führt.

Ausgangspunkt gelbes Schild neben Nendaz Tourisme in Haute-Nendaz.


Merkmale
Dauer 1h30
Besteigung 158m
Abstieg 158m
Der höchste Punkt 1350
Ebene Mittelschwer


Kontakt

NENDAZ TOURISME
Route de la Télécabine 1
1997 Haute-Nendaz
+41 27 289 55 89 | info@nendaz.ch
ÖFFNUNGSZEITEN: 
Mo - Fr| 09:00-12:00 14:00-18:00
Sa | 09:00-12:30 13:30-17:30
So | 09:00-14:00