Sie sind hier > Traditionen & Natur > Sehenswürdigkeiten > Die Lärchen von Balavaux

Die Lärchen von Balavaux

Die dicksten Lärchen Europas
Vom See von Tracouet aus (erreichbar mit der Gondelbahn) kann der Wanderer in einer halben Stunde Fussmarsch die Alp von Balavaux und ihre bekannten Lärchen erreichen. Die Lärche liebt vor allem die Sonne. Um sich gut entwickeln zu können, braucht es ungefähr hundert Sonnentage pro Jahr. Die Lärche verträgt gut Trockenheit und Frost, fürchtet sich aber vor Nebel und Feuchtigkeit. Sofern sie ihre Bewohner ein Leben in Abgeschiedenheit führen lassen, kann sie imposante Ausmasse annehmen. Was im Falle der Lärchen von Balavaux so ist.

Auf der gesamten Weidefläche gruppieren sich mehr als 250 Bäume, die zwischen 300 und 1000 Jahre alt sind. Von ihrer Grösse her gehören einige dieser Lärchen mit zu den dicksten Europas. Ein Baum, dessen Umfang 14,6 m misst, besitzt wohl den ersten Platz! Im Herbst streifen sich die Lärchen von Balavaux ihr helles Kleid über. Der Käsekeller der Alp stammt aus dem Jahr 1761
Strasse-
Ort1914 Isérables
Telefon0041 27 289 55 89
Fax-
Websitehttp://www.nendaz.ch
E-Mail
Zum Ferienplaner hinzufügen

Follow us

Sich AnmeldenNewsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an, um regelmäßig über Neuigkeiten und Angebote auf dem Laufenden gehalten werden

CONTACTEZ-NOUS

Nendaz Tourisme

Route de la Télécabine 1
1997 Haute-Nendaz
T +41 27 289 55 89
F +41 27 289 55 83

NV Remontées mécaniques SA

Route de la télécabine 63
1997 Haute-Nendaz
T +41 27 289 52 00
F +41 27 289 52 01
Mehr Infos
POWERED BY / BOOMERANG 2013
Notre site web utilise des cookies pour effectuer un suivi du trafic en ligne et garantir la meilleure expérience possible pour les utilisateurs du site. Veuillez lire notre politique sur les cookies pour avoir un aperçu plus détaillé des cookies que nous utilisons.
Schliessen