Sie sind hier > Traditionen & Natur > Nendaz und sein Wasser > Nendaz, Land der Suonen

Nendaz, Land der Suonen

Die Suonen sind wichtige Zeugen der Geschichte, der Kultur und der Zivilisation.

Nendaz bietet entlang seiner 8 Suonen (davon 6 bewässert) ein Netz von 98km herrlichen Spazierwegen. Die Suonen sind von Frühling bis Herbst begehbar und eignen sich sowohl für Kinder, ihre Eltern wie auch für ihre Grosseltern. In Nendaz verlaufen die Wanderwege entlang der Suonen zwischen 800 und 2'200 m.ü.M.

Die Bisse du Milieu, die mitten im Dorf beginnt, ist auch im Winter auf 5 Kilometern begehbar. Der Winterwanderweg wird extra für Fussgänger präpariert, die so die ganze Saison über bis Bleusy spazieren können. Die gesamte Strecke ist übrigens auch bestens für Schneeschuhläufer geeignet.

 

Was ist eine Suone und wozu dient sie?

In den Boden gegraben und in die Felswand gehauen oder daran aufgehängt erinnern sie wie Narben an frühere Zeiten. Sie symbolisieren den Kampf der Bevölkerung von Nendaz gegen die Trockenheit.

Geboren aus dem Willen der Bauern, den grausamen Folgen von Trockenheit und Wassermangel zu entgehen, wurde Wasser aus den Flüssen, vor allem der Printse, mittels künstlichen Leitungen auf die bewirtschafteten Hänge umgeleitet.

Die Wanderwege entlang dieser Suonen haben den Vorteil, ziemlich flach zu sein. Zudem führen sie den Wanderer durch abwechslungsreiche Landschaften und überraschen durch immer neue Ausblicke auf Täler, Dörfer und Berge. Deshalb werden diese verkehrsfreien Wege als Wandertouren sehr geschätzt und ermöglichen es, den malerischen Anblick unserer Region zu geniessen.

Übersetztung aus dem "dictionnaire suisse romand"

Bewässerungskanal, der in die Erde gegraben und in den Felsen gehauen oder aus Holzbrettern gezimmert ist. Gehalten von Trägern, die an der Felswand fixiert sind. Dienen dazu, das Schmelzwasser der Gletscher in die Täler und auf Kulturland (Wiesen, Felder, Weinberge, Obst- und Gemüsegärten etc.) zu leiten. Für Verwaltung und Unterhalt der Suonen sind Nutzer- und Besitzervereinigungen, manchmal die Kommunalgemeinde, verantwortlich.

"Dictionnaire suisse romand", 1997, Herausgeber: Éditions Zoé, Genf

"Im Herrschaftsbereich der Sonne leidet die Erde seit Jahrhunderten an grossem Durst und verlangt nach dem Wasser der Suonen. Dieser Ruf wurde dort oben gehört: der Schnee der Firne, der Gletscher blutet für die Weinrebe."

Übersetzung: J. Follonier et al., "Vins du Valais", 1977, S. 94...

"Die Geschichte unserer Suonen zeigt auf schmerzliche Art den Kampf um das Wasser, welcher nirgendwo so unerbittlich und lebendig war wie im Zentralwallis. Unsere Suonen repräsentieren das älteste Kunstwerk der Schweiz sowie den Einfallsreichtum der ländlichen Bevölkerung. Die ältesten Suonen werden auf das 12. und 13. Jahrhundert datiert."

Übersetzung: Nouvelliste et Feuille d'Avis du Valais, 26. März 1982, S. 34...

 

 

Verhalten entlang der Suonen


Die Suonen sind sehr empfindlich und erfordern einen regelmässigen Unterhalt, welcher sehr aufwendig ist. Vergessen Sie also bei Ihrem Spaziergang entlang der Suonen nicht, dass diese nicht Allgemeingut sind. Jeder Schaden kann verheerende Folgen haben und somit die Existenz dieser Zeugen vergangener Jahrhunderte gefährden. Hier einige Regeln, welche Sie beachten und respektieren sollten :

  • Beschädigen Sie nicht die Uferböschungen. Ausfliessendes Wasser kann grosse Schäden anrichten.
  • Werfen Sie nichts ins Wasser und behindern Sie den Wasserlauf nicht.
  • Radfahren entlang der Suonen ist strengstens untersagt.
Zum Ferienplaner hinzufügen

Follow us

Sich AnmeldenNewsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an, um regelmäßig über Neuigkeiten und Angebote auf dem Laufenden gehalten werden

CONTACTEZ-NOUS

Nendaz Tourisme

Route de la Télécabine 1
1997 Haute-Nendaz
T +41 27 289 55 89
F +41 27 289 55 83

NV Remontées mécaniques SA

Route de la télécabine 63
1997 Haute-Nendaz
T +41 27 289 52 00
F +41 27 289 52 01
Mehr Infos
POWERED BY / BOOMERANG 2013
Notre site web utilise des cookies pour effectuer un suivi du trafic en ligne et garantir la meilleure expérience possible pour les utilisateurs du site. Veuillez lire notre politique sur les cookies pour avoir un aperçu plus détaillé des cookies que nous utilisons.
Schliessen