Karte laden...

Karte anzeigenKarte verbergen

Internationales Alphornfestival

Konzerte & Festivals

Zum internationalen Alphornfestival, das mit seinem einzigartigen Wettbewerb und dem mitreissenden Ensemble-Stück nicht nur bei den Teilnehmern für Gänsehautmomente sorgt, strömen jedes Jahr an die 100 Alphornbläser. Das Festival bietet den Zuschauerinnen und Zuschauern die Gelegenheit, in die Schweizer Bräuche und Traditionen einzutauchen.

Ereignis beendet

OFFIZIELLER WETTBEWERB

Die Bläser treten in einem blind bewerteten Wettbewerb gegeneinander an: Die Jury befindet sich in einem Zelt und weiss zu keinem Zeitpunkt, welcher Teilnehmer gerade seinen Auftritt hat. Am Wettbewerb vertreten sind die besten Alphornbläserinnen und -bläser aus der Schweiz und dem Ausland.

OFF-WETTBEWERB

Das Reglement des OFF-Wettbewerbs lässt den Bläsern und Komponisten mehr Freiheit und bietet ihnen die Gelegenheit, unkonventionelle und kreative Stücke in verschiedenen Tonarten vorzutragen. Für das Publikum bietet sich die Gelegenheit, das altehrwürdige Instrument von seiner modernen Seite kennen zu lernen.

ZEITLOSE MOMENTE

Das Festival-Highlight aus Sicht der Zuschauerinnen und Zuschauer ist ohne Zweifel das Ensemble-Stück, das am Sonntagmorgen von allen Alphornbläsern gemeinsam auf Tracouet (2'200m) vorgetragen wird. Ein unvergesslicher Gänsehautmoment, wenn sich die Bläser am Ufer des kleinen Bergsees aufstellen und 100 Alphörner zu einem werden. Wenn das Instrument in der Natur ertönt, erinnert man sich daran, dass das Alphorn ursprünglich dazu diente, Nachrichten über Bergtäler hinweg zu senden.

EINE PLATTFORM FÜR FOLKLORE

Das internationale Alphornfestival ist mehr als nur ein Zusammentreffen von Alphornbegeisterten, sondern ein grosses Fest der Schweizer Traditionen. Deshalb gehören zum Festival auch zahlreiche Auftritte von Trachtengruppen, die während des dreitägigen Anlasses für musikalische Höhepunkte sorgen.

  • Kostenlose Parkplätze
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Für Familien geeignet
  • Restauration vor Ort
  • WC
  • Animationen für Kinder

Kontakt

Association Traditions et Folklore de Nendaz CP 288
1997 Haute-Nendaz + 41 (0)27 289 55 89contact@nendazcordesalpes.ch

Preise

FreitagSamstagSonntag (Rückfahrt mit der Seilbahn)
Erwachsene / KinderKostenlos
Erwachsene / KinderKostenlos
Erwachsene16.- CHF
Jugendliche14.- CHF
Kinder8.- CHF

Nützliche Informationen

PROGRAMM

FREITAG 21. JULI 2023 – NENDAZ STATION
16:30 Auftritt der Teilnehmer des Fortgeschrittenenkurses auf der Plaine des Ecluses
17:00 Eröffnung des Festzeltes
18:30 Auftritt der Alphorngruppe von Nendaz
19:15 Auftritt des Alphornquartetts von Nendaz
20:00 Konzert von Nicolas Senn und Elias Bernet «Hackbrett meets Boogie-Woogie»
21:30 Konzert der Techno-Blaskapelle O.U.M.P.H.
22:30 Party mit Magic Men

SAMSTAG 22. JULI 2023 – NENDAZ STATION
09:45–11:30 Offizieller Alphornwettbewerb mit blinder Bewertung
11:00–18:30 Auftritte von Folkloregruppen und Handwerksmarkt: Gastkanton Waadt
11:30–13:30 OFF-Alphornwettbewerb mit blinder Bewertung
13:30–18:30 Offizieller Alphornwettbewerb (2. Teil) mit blinder Bewertung
17:30 Gottesdienst in der Kirche von Haute-Nendaz mit musikalischer Begleitung
18:45 Grosser Festumzug mit Wagen und Tieren
20:00 Auftritt der Alphorn Academy of Switzerland aus Montreux
20:30 Folkloreabend
22:30 Party mit Les Bandits Folkloriques

SONNTAG 23. JULI 2023 – TRACOUET
08:30–17:00 Volkstümliches Fest auf der Alp - musikalische Animationen, Handwerksmarkt, Alphornbau-Workshop, Vorführung der Schwinger aus Bramois und Fahnenschwinger
10:30 Gesamtspiel, offizieller Teil und Ansprache von Staatsrat Frédéric Borloz (VD)
11:30 Wettbewerbsfinale
14:00 Auftritt der Gewinner der Kategorien Jugend und OFF
14:30 Gesamtspiel, offizielle Rede von Jacques-Roland Coudray, Co-Präsident des Organisationskomitee, Rangverkündigung und Siegerehrung

Das könnte Sie auch interessieren

Einführungskurse ins Alphornspiel

Traditionen & Märkte

Fortgeschrittenenkurse im Alphornspiel

Traditionen & Märkte