Karte laden...

Karte anzeigenKarte verbergen

Schatzsuche auf dem Skulpturenweg

Themenpfade

Bei diesem Spaziergang entlang des Skulpturenwegs mit seinen verschiedenen Waldtieren müssen viele kleine Rätsel und Aufträge gelöst werden. Ihre Kinder werden Feuer und Flamme sein!

Distanz

2.5km

Dauer

1Std.

Höhenunterschied

69m

Schwierigkeit

1/5

Download GPXSchatzsuche downloaden

Bewaffnet mit dem Rätselheft, das online heruntergeladen oder bei Nendaz Tourisme abgeholt werden kann, stürzen sich die Kinder ins Abenteuer und dürfen zum Schluss beim Tourismusbüro eine kleine Belohnung abholen. In Nendaz und Umgebung werden Sommer wie Winter mehrere Routen angeboten.

DIE MISSION
Mit einem Satz springt Cheesy aus dem Bett: Heute sieht sie endlich ihre beste Freundin Marguerite wieder. Einmal im Monat treffen sie sich, streifen gemeinsam über die Wiesen und kichern und quatschen, wie das beste Freundinnen eben so tun. Und manchmal nehmen sie sogar zur Abkühlung ein Bad in der Printse.

Aber als Cheesy heute bei Marguerite eintrifft, bemerkt sie sofort, dass etwas nicht stimmt: Marguerite wartet nicht wie üblich ungeduldig vor ihrem Stall. Das Tor steht weit offen und im Stall selbst sieht es aus, als ob eine Bombe eingeschlagen hätte: Das Heu ist zerwühlt, die Tränke umgestossen und von Marguerite keine Spur. Cheesy macht sich grosse Sorgen. Aber als erfahrene Detektivin schiebt sie die Panik von sich und macht sich sofort an die Arbeit. Nach einer kurzen Inspektion des Tatorts gibt es für sie keinen Zweifel mehr: Marguerite ist entführt worden!

Fest entschlossen, ihre Freundin zu finden, macht sich Cheesy auf den Weg. Vielleicht hat ja jemand etwas Verdächtiges gesehen? In mühsamer Kleinarbeit stellt sie eine Liste zusammen mit den Tieren, mit denen Marguerite in letzter Zeit zusammen war. Darunter sind einige zwielichtige Gestalten, die sich um die Häuser treiben.

Aber Cheesy kann unmöglich die ganze Liste allein abklappern. Sie benötigt deine Hilfe! Bist du bereit für ein Abenteuer?

Hilf Cheesy, die kniffligen Rätsel zu lösen, denen du auf deinem Weg begegnest. Bei jedem Posten kannst du einen Verdächtigen ausschliessen. Und am Schluss bleibt nur einer übrig!

Nützliche Informationen

Altersempfehlung: 5 bis 12 Jahre

Auf dem Weg

Nendaz Tourisme

Tourismus- & Informationsbüro

Picknickplatz beim Sendeturm

Aussichtspunkte & Rastplätze

Das könnte Sie auch interessieren

Schatzsuche im alten Dorf

Themenpfade

Zur Erfassung von Daten über den Zugriff auf unsere Website nendaz.ch verwenden wir Cookies. Die erfassten Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

Cookies-Einstellungen