Karte laden...

Karte anzeigenKarte verbergen

Beuson

Stadt & Dorf

Beuson befindet sich an der Kreuzung der Strassen nach Nendaz und Veysonnaz auf einer Höhe von 972 m ü. M.

Jedes Jahr im Winter verwandelt sich die Ortschaft in der Talmulde von Nendaz zu einem Dorf wie aus dem Märchenbuch. Die Bewohner schmücken ihre Häuserdächer mit Weihnachtsbeleuchtung und auch Kapelle und Brücke werden stimmig mit Lichterketten umrahmt – ein Bild voller Zauber und Magie.

Es gab eine Zeit, da war Beuson das industrielle Zentrum der Gemeinde. Heute mag man es kaum glauben, aber im 18. und 19. Jahrhundert war Beuson genauso bevölkert wie Basse-Nendaz, der heutige Hauptort der Gemeinde. Dabei spielte die Nähe zur Printse eine wichtige Rolle, schliesslich war es die Wasserkraft, die die damalige Industrie mit Mühle, Sägewerk und Gerberei ermöglichte.

Heute ist Beuson Ausgangspunkt für viele abwechslungsreiche Spaziergänge und Ausflüge. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Suonenwanderung entlang der Bisse de Salin? Diese bereits 1435 in Betrieb genommene Wasserleitung zählt zu den ältesten Suonen der Region und bietet mit ihrer metallenen Hängebrücke über den Fluss Ogeintse einen beeindruckenden Höhepunkt für alle Schwindelfreien.

  • Kostenlose Parkplätze
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Restauration vor Ort
  • Spielplatz

Wettervorhersage für Haute-Nendaz

Heute
-
Morgen
-
Zum Wetterbericht

Zur Erfassung von Daten über den Zugriff auf unsere Website nendaz.ch verwenden wir Cookies. Die erfassten Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

Cookies-Einstellungen