Karte laden...

Karte anzeigenKarte verbergen

Haute-Nendaz (Village)

Stadt & Dorf

Das Dorf (frz. village) von Haute-Nendaz (1252 m ü. M.) hat einiges an Sehenswürdigem zu bieten.

Der alte Dorfteil von Haute-Nendaz, welcher sich gleich unterhalb des touristischen Zentrums befindet, zeichnet sich vor allem durch seine typischen Walliser Stadel und Heuschober aus. Besonders geschichtsträchtig ist die an der alten Hauptgasse gelegene Kapelle des Hl. Michael. Sie wurde bereits im Jahr 1499 erbaut. Inzwischen wurde sie mehrmals renoviert und in den 1960er-Jahren wollte man sie sogar ganz abreissen. Man stelle sich vor: Ein Anwohner unterbreitete gar das Angebot, sie zu kaufen, um daraus einen Schweinestall zu machen. Glücklicherweise konnte dank dem Einschreiten der kantonalen Dienststelle für Denkmalpflege das Gebäude letztlich doch erhalten bleiben. Das heutige Erscheinungsbild der Kapelle entstammt übrigens der Zeit aus dem 18. Jahrhundert. Das Innere ist mit Werken des Malers Charles Frédéric Brun, in der Region besser bekannt als «Le Déserteur», verziert.

Neben der Kapelle gibt es in Haute-Nendaz auch eine Kirche. 1943 beschloss nämlich die Bevölkerung, die dem obligaten Gang zur Sonn- und Feiertagsmesse nach Basse-Nendaz müde war, in dörflicher Gemeinschaftsarbeit eine eigene Gebetsstätte zu errichten. Sämtliche Dorfbewohner beteiligten sich nach Feierabend und manchmal sogar an den Sonntagen am Bau der Kirche. Nichtsdestotrotz verzögerten sich die Arbeiten immer wieder, zum Beispiel weil viele Arbeitskräfte aufgrund der Mobilmachung für den zweiten Weltkrieg oder für den Bau der Staumauern in der Region abgezogen wurden. Der gesamt Bau dauerte deshalb nicht weniger als zehn Jahre. Wie man erzählt, wurden die ersten Messen Sommer wie Winter sogar in einem Gebäude ohne Dach und ohne Fenster abgehalten.

In Haute-Nendaz Village befindet sich auch das lokale Kulturhaus das «Nînd’Art». Mit seinen 190m2 bietet das «Nînd’Art» – neben einer permanenten Sammlung von Fotos und Videos im Multimediaraum – genügend Raum für wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen im Rahmen des Kulturerbes von Nendaz.

  • Kostenlose Parkplätze
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Restauration vor Ort
  • Ausstellung / Erklärungen
  • Spielplatz

Wettervorhersage für Haute-Nendaz

Heute
-
Morgen
-
Zum Wetterbericht

Zur Erfassung von Daten über den Zugriff auf unsere Website nendaz.ch verwenden wir Cookies. Die erfassten Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

Cookies-Einstellungen