Karte laden...

Karte anzeigenKarte verbergen

Wanderung zum Mont-Rouge

Sommerwanderung

Wer schwindelfrei ist und Wanderungen mit abenteuerlichen Passagen liebt, wird von dieser Tour begeistert sein. Entdecken Sie auf dieser Gratwanderung wunderbare alpine Landschaften.

Distanz

8.3km

Dauer

3Std. 30m

Höhenunterschied

565m

Schwierigkeit

4/5

Download GPX

Die Wanderung beginnt bei der Bergstation des Sessellifts Combatseline.

Nehmen Sie die Strasse, die in Richtung Greppon Blanc aufsteigt und folgen Sie der Beschilderung «Balade des Crêtes». Sobald Sie bei der Brücke unter dem Skilift angekommen sind, steigt der Weg in Richtung Greppon Blanc an.

Beim Gipfel gönnen Sie sich eine wohlverdiente Verschnaufpause und bestaunen die Aussicht übers Val de Nendaz und Val des Dix, bevor es dem Grat entlang in Richtung Mont Loéré weitergeht.

Folgen Sie dem Grat in Richtung Mont-Rouge. Die luftige und technische Passage entlang des Berggrats erfordert absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit! Gönnen Sie sich eine Pause beim Gipfelkreuz des Mont-Rouge und geniessen Sie den Ausblick, bevor es über den Grat hinab zum Restaurant des Chottes geht. Über die Ancien Bisse de Chervé geht es nun in Richtung Meina und dann zurück nach Combatseline.

Für den Rückweg nach Siviez kann der Sessellift genommen werden.

Auf dem Weg

Combatseline

Naturschauplätze

Restaurant de Combatseline

Open: Restaurant

Bisse de Chervé

Naturschauplätze

Mont-Rouge

Naturschauplätze

Sesselbahn Combatseline

Open: Bergbahnen

Das könnte Sie auch interessieren

Wanderung zum Lac du Grand Désert

Sommerwanderung

Wanderung nach Tracouet

Sommerwanderung

Wanderung zum Japanischen Garten

Sommerwanderung

Wanderung zum Cleuson-Staudamm

Sommerwanderung

Wanderung zum Cleuson-Staudamm

Sommerwanderung

Wanderung rund um den Mont-Gond

Sommerwanderung

Zur Erfassung von Daten über den Zugriff auf unsere Website nendaz.ch verwenden wir Cookies. Die erfassten Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

Cookies-Einstellungen