Karte laden...

Karte anzeigenKarte verbergen

Nendaz Trekking Tag 1

Sommerwanderung

Am ersten Tag Ihrer Weitwanderung durchs Val de Nendaz geht es von Veysonnaz aus über Thyon 2000 bis zur Cabane d'Essertze.

Distanz

10.1km

Dauer

4Std. 30m

Höhenunterschied

1058m

Schwierigkeit

5/5

Download GPXInformationen Cabane d'Essertze

Ausgangspunkt Ihrer Wanderung ist das Tourismusbüro Veysonnaz. Auf einem angenehmen Weg geht es durch den Wald von Magrappé in Richtung Thyon 2'000. Bevor man die Hochebene erreicht, kommt man am Ort Les Combes vorbei. Von Thyon aus geht es in Richtung Les Gouilles d'Essetze-Grande Dixence. Bevor Sie zum Hochmoor von Essertze (Gouilles d‘Essertze auf 2'343 Meter) gelangen, wird der Weg etwas wilder. Nun geht es hinunter zur Cabane d’Essertze auf 2'191 Meter, wo Sie Ihre erste Nacht verbringen.

1989 nahm der Skiclub Hérémencia die Renovation von ungenutzten ehemaligen Alphütten in Angriff und baute diese zu einer komfortablen Berghütte um, wodurch sie einen Beitrag an den Erhalt des lokalen Kulturerbes leisteten. Die Hütte wurde 1995 eröffnet und empfängt seither Wanderer und Naturliebhaber. Die Bewartung der Hütte übernehmen den Sommer über Freiwillige.

Wer sich die Höhenmeter der ersten Etappe sparen möchte, nimmt in Veysonnaz die Gondelbahn nach Thyon und wandert dann in 02:00 Stunden zur Hütte.

Nützliche Informationen

Auf dem Weg

Veysonnaz Tourisme

Tourismus- & Informationsbüro

Restaurant «Les Caboulis»

Restaurant

Restaurant «Le Remointze»

Restaurant

Restaurant «La Combyre»

Restaurant

Thyon

Stadt & Dorf

Gouilles d’Essertze

Naturschauplätze

Cabane d'Essertze

Berghütten

Zur Erfassung von Daten über den Zugriff auf unsere Website nendaz.ch verwenden wir Cookies. Die erfassten Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

Cookies-Einstellungen