Karte laden...

Karte anzeigenKarte verbergen

Pianokonzert

Konzerte & Festivals Kostenlos

Bei seiner Sommertournee legt der holländische Pianist Fred Snoek einen Stopp in Haute-Nendaz ein.

Ereignis beendet

Der gebürtige Holländer Fred Snoek begann bereits mit acht Jahren Piano zu spielen. Mit zwölf gewann das Nachwuchstalent erstmals einen Wettbewerb eines holländischen Radios und wurde daraufhin von verschiedenen Radiostationen des Landes eingeladen. Später studierte Fred Snoek am Konservatorium von Arnhem unter dem Musikpädagogen Herman Uhlhorn. Er erwarb das Konzertdiplom und vertiefte seine Ausbildung dann in Genf, wo er ausserdem Dolmetschkurse absolvierte.

Fred Snoek ist in verschiedenen Ländern Europas wie Frankreich, Deutschland, Holland und der Schweiz aufgetreten und hat ebenfalls bereits in New York und San Francisco gespielt.

Im Rahmen seines Konzerts in Nendaz wird er die Zuhörer mit Werken von Haydn, Beethoven und Liszt bezaubern.

  • Kostenlose Parkplätze
  • Rollstuhlgängig

Kontakt

Eglise Saint-Michel Route du Village 49
1997 Haute-Nendaz

Nützliche Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Internationales Akustik-Gitarren-Festival

Konzerte & Festivals

Zur Erfassung von Daten über den Zugriff auf unsere Website nendaz.ch verwenden wir Cookies. Die erfassten Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

Cookies-Einstellungen