Karte laden...

Karte anzeigenKarte verbergen

Wanderung nach Isérables

Sommerwanderung

Die Wanderung führt Sie ins Bergdörfchen Isérables, das sich an den steilen Hang schmiegt. Auf dem Weg dorthin passieren Sie zahlreiche Aussichtspunkte, von denen sich das Panorama übers Rhonetal und die Berner Alpen bestaunen lässt.

Distanz

11km

Dauer

3Std. 30m

Höhenunterschied

530m

Schwierigkeit

3/5

Download GPX

Ihre Wanderung beginnt beim Tourismusbüro Nendaz Tourisme. Über die Plaine des Ecluses geht es bis zum Schwimmbad, wo Sie auf die Route de Tsamandon einbiegen.

Im Quartier Tena zweigt bei der grossen Kurve ein schmaler Weg links in den Wald ab. Folgen Sie diesem bis zum Weiler Crêteaux und steigen Sie dann in Richtung Isérables ab.

In der Dorfmitte von Isérables befindet sich das Dorfmuseum, das einen spannenden Einblick in das Leben von früher bietet. Nachdem Sie das Dorf hinter sich gelassen haben, geht es auf einer asphaltierten Strasse in Richtung Condémines. Beim Ausgang des Dorfes befindet sich ein Kinderspielplatz. Gehen Sie durch den Tunnel und wandern Sie dann weiter in Richtung Condémines. Sobald Sie den Weiler erreicht haben, verlassen Sie die Hauptstrasse und folgen den gelben Wanderwegweisern mit «Haute-Nendaz».

Auf dem Weg

Haute-Nendaz (Station)

Stadt & Dorf

Les Condémines

Stadt & Dorf

Picknickplatz beim Sendeturm

Aussichtspunkte & Rastplätze

Das könnte Sie auch interessieren

Wanderung durch die Dörfer und Weiler Nendaz'

Sommerwanderung

Tannzapfenweg

Themenpfade

Zur Erfassung von Daten über den Zugriff auf unsere Website nendaz.ch verwenden wir Cookies. Die erfassten Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

Cookies-Einstellungen