Karte laden...

Karte anzeigenKarte verbergen

Wanderung Les Crêteaux

Winterwanderungen

Diese lohnende Wanderung bringt Sie bis zum Weiler Crêteaux, von wo aus Sie eine wunderbare Aussicht über die Rhoneebene haben.

Distanz

13.3km

Dauer

3Std. 30m

Höhenunterschied

499m

Schwierigkeit

4/5

Download GPX

Von Nendaz Tourisme aus durchqueren Sie auf der Route des Ecluses die Station. Am Ende der Strasse angelangt, folgen Sie dem Chemin de la Fragnière und steigen durchs gleichnamige Quartier weiter auf.

Sobald Sie den Wald erreichen, folgen Sie der Route de la Péroua bis zur grossen Haarnadelkurve und steigen auf der Toure des Crêteaux rund 500m ab. Von dort aus nehmen Sie die schmale Forststrasse, die links von Ihnen aufsteigt.

Auf der flachen Strasse gelangen Sie zu den Maiensässen des Pras, die zur Gemeinde Isérables gehören. Von hier aus hat man einen tollen Blick über die Rhoneebene sowie über die Station La Tzoumaz.

Sobald Sie das Ende des flachen Teils der Strasse erreicht haben, folgen Sie dem Weg bis zur Haarnadelkurve der Route de la Péroua.

Von dort aus geht es aufwärts in Richtung Forstwerkhof, wo Sie auf den Chemin des Rairettes einbiegen. Folgen Sie diesem Weg bis zur schmucken Kapelle bei Rairettes und spazieren dann bis zum Quartier Clèves.

Bewundern Sie die Aussicht über die Stadt Sitten und die Rhoneebene und nehmen Sie dann das letzte Wegstück entlang der Route des Clèves zurück in die Station in Angriff.

Auf dem Weg

Nendaz Tourisme

Open: Tourismus- & Informationsbüro

Kapelle von Rairettes

Architektur & Sehenswürdigkeiten

Zur Erfassung von Daten über den Zugriff auf unsere Website nendaz.ch verwenden wir Cookies. Die erfassten Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

Cookies-Einstellungen